„Die Hände zum Himmel“

Im Rahmen der Aktion „Würzburg bewegt sich“ fand am 12.3.2009 eine Informationtagung zum Thema „Internet und seine Möglichkeiten“ für ältere Menschen  statt. Angeführt von Heinz Knauth wanderten 20 Seniorinnen und Senioren vom Vier-Röhrenbrunnen in unser Internetcafe.

Würzburg bewegt sich
Würzburg bewegt sich

Von Heinz Knauth erhielt ich ein Dankeschreiben:

…ich darf Ihnen auch auf diesem Wege noch einmal sehr herzlich danken für Ihre Bereitschaft, interessierten Senioren die für sie wichtigsten Bereiche des Leistungsumfangs des Mediums Internet näher zu bringen. Bei den völligen Neulingen unserer Exkursion ins Internetcafé im St. Theklaheim haben Sie die Neugier wecken können. Ich bin sicher, daß der ein oder andere Teilnehmer schon bald während der üblichen Instruktionszeiten bei Ihnen erscheint, um sich von Ihnen entsprechend anleiten zu lassen,  nachdem den meisten wohl durch Ihre kompetente und auch gut verständliche Moderation bewußt geworden ist, daß der Alltag immer stärker mit Internet durchdrungen wird und auch wir Älteren uns der zunehmend virtuellen Lebenswirklichkeit nolens volens stellen müssen. Nochmals herzlichen Dank, auch im Namen meiner Seniorenbeirats-Kollegen Gustl Hostombe, Manfred Lindner, Edda Gressel und Hans Rügamer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.